Startseite Systeme mit Lichtschranken Systeme mit Kameras Kontakt Impressum

Elektronische Kundenzählung |

batteriebetrieben, simple Montage, einfach zu bedienen
© Dipl.Ing.Preiser MRT oHG, Fritz-Schubert-Ring 69, 63486 Bruchköbel
Schrankenanlagen | Versenkbare Poller | Parksysteme | Tore | Parkplatzsperren |  Personensperren | Ampeln | Zutrittskontrollen | Videoüberwachung | Kundenzählung | Hausautomation
INFO HOTLINE 06181 / 709070
EMAIL ANFRAGE info@kundenzaehlung.net
© Medien von fotolia.com / SensMax / Grafik Wikipedia by QueSera4710
Elektronische Kundenzählung - Sinn und Zweck

Elektronische Kundenzählung zur besseren Personalplanung 

Bisher konnte man doch auch alles so beurteilen. Personalkosten sind einer der Hauptkosten für ein Unternehmen, durch die immer schwieriger werdende Situation vom Einzelhandel gegenüber dem Online Handel muss man seine Ressourcen besonders effektiv nutzen. D.h. man sollte immer genug Personal vor Ort haben, um den Kunden gut betreuen und beraten zu können, aber möglichst nicht zu viele, damit diese nicht unnütz herumstehen.

Elektronische Kundenzählung zur Überprüfung bei Werbeaktionen 

Ganz wichtig ist es auch, die eigenen Werbemaßnahmen auf Ihre Wirkung zu analysieren. Für ein Unternehmen kann es sinnvoll sein, Flyer zu verteilen,  Anzeigen in der Tagespresse zu schalten, Radiowerbung oder sogar Fernsehwerbung zu platzieren. Um zu sehen, welche Aktionen mehr wirken und mehr Leute  in den eigenen Laden ziehen, muss man die Besucherströme analyisieren. Mit den von unseren Sensoren erhobenen Daten können sie somit feststellen, wie sich der Besucherandrang im Gegensatz zum normalen Tagesgeschäft durch Werbeaktionen verhält. Somit kann ein Unternehmen mit unserer elektronischen  Kundenzählung auch herausfinden, welche Medien von seinem Publikum genutzt werden und somit mehr Kunden zu ihm lockt.

Elektronische Kundenzählung zur Feststellung des Besucher / Käufer Quote 

Ganz ungerne werden vom Einzelhandel die Personen gesehen, die den Laden nur als “Schaufenster” des Online Handels benutzen. Das heißt, im Einzelhandel  die Produkte ansehen und sich beraten lassen und im Internet kaufen. Für ein Unternehmen ist es daher schon sehr wichtig herauszufinden, wie die Quote von Besuchern zu Käufern ist. Das Hauptziel besteht einerseits darin, mehr Leute in den Laden zu locken, andererseits aber natürlich auch diese Quote zu  verbessern. Mit einer Auswertung dieser Kennziffer kann auch inidividuell untersucht werden, ob das Ladengeschäft attraktiv ist, oder ggf. Maßnahmen zu ergreifen, es  attraktiver zu machen.  Weitere Systeme zur elektronischen Kundenzählung Wir verfügen über ein sehr großes Sortiment an verschiedenen Systemen zur elektronischen Kundenzählung. Darunter gehören unter anderem auch unsere TrueView People Counter Systeme, bei denen die Kundenzählung mit einer Kamera an der Decke erfolgt. Vorteil hierbei, es können auch Personen, die nebeneinander laufen korrekt gezählt werden. Nachteil ist hierbei die aufwendigere Verkabelung und Installation. Diese und auch andere Systeme finden Sie bei uns auf der Webseite www.personenzaehler.de. Gerne beraten wir Sie auch und finden das genau passende System für Ihr Vorhaben oder Ihr Unternehmen. Rufen Sie uns einfach an unter 06181 70907-0 oder schreiben Sie uns eine Email an info@kundenzaehlung.net
Was macht die SensMax Kundenzählung so einzigartig? In der brandneuen “All in One” Box der Firma SensMax ist alles, was man benötigt, um einen einzelnen Eingang zu überwachen. Enthalten im Paket für die  elektronische Kundenzählung ist ein Sensor, ein Datensammler und eine 1-jährige Subskription für unseren Webservice zum Abruf der Daten. Das “All in  One” Paket ist in mehreren Ausführungen erhältlich. Einfachste Montage, keine Kabelverlegung, Batteriebetrieb, nicht einmal eine Software vor Ort muss  installiert werden. Vor Ort ist kein Internet verfügbar, dann nehmen Sie einfach unsere Variante mit GPRS Datensammler und legen eine Handy Karte ein.   “All in One” Pakete für verschiedene Einsatzzwecke

Elektronische Kundenzählung mit bidirektionalem Sensor und Datensammler zur Verbindung

mit einem DSL Anschluß

Einfach nur die mitgelieferten Batterien in den bidirektionalen Zählsensor (Sender + Empfänger) einlegen,  Zählsensor rechts und links am Durchgang befestigen (z.B. mit beiliegendem doppelseitigem KLebeband), den  Datensammler in einer maximalen Entfernung von 20m zum Sensor mit dem lokalen Netzwerk (mit  Internetanschluss) verbinden und einen Login für unser SensWeb beantragen. Hierzu benötigen Sie die  Seriennummer aufgedruckt auf dem Datensammler. Die Daten können Sie von nun ab direkt über unser Portal  abrufen oder sich bequem wöchentlich als PDF Datei mit Diagrammen per Email zuschicken lassen. Einfacher  kann eine elektronische Kundenzählung nicht sein.

Elektronische Kundenzählung mit bidirektionalem Sensor und Datensammler ohne vorhandenes

Internet vor Ort

Mit unserem “All in One” Paket mit GPRS Datensammler zur elektronischen Kundenzählung sind sie vollkommen  unabhängig von Anschlüssen vor Ort. Wie bei der elektronischen Kundenzählung für den DSL Anschluß werden die  Sensoren einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Der Hauptunterschied zur Variante für den DSL Anschluss  besteht im Datensammler. In diesen Datensammler kann eine SIM Karte eingesteckt werden, sie benötigen also eine  Handy Karte mit Internet Flatrate (100 MB Flatrate reicht schon ohne Probleme aus) und vor Ort Handyempfang.  Die Daten werden ebenso wieder an unser SensWeb Portal geschickt. Beantragen Sie dann einfach das Login und  schon können Sie auf Daten der elektronischen Kundenzählung zugreifen. Von über all einfach über das Internet.  Oder Sie lassen sich die Zähldaten der Kundenzählung einfach per Email als PDF Datei zuschicken. 

Elektronische Kundenzählung mit bidirektionalem Sensor und Infrarot Auslesung direkt am

Gerät

Es gibt auch Situationen, in denen einfach keine IT Struktur vor Ort ist, kein Handyempfang oder einfach nicht  gewollt ist, dass die Daten an unseren Server geschickt werden. Für alle diese Fälle können unsere SE/DE  Sensoren eingesetzt werden. Diese speichern die Zähldaten lokal im Sensor für ca. 150 Tage und müssen per  Hand über unseren Infrarot Datensammler direkt am Gerät ausgelesen werden. Die Auswertung ist dann mit  unserer komfortablen EasyReport Software am PC möglich (hierzu muss nur der Infrarot Datensammler per USB  angeschlossen werden). Vorteile der elektronischen Kundenzählung mit SensMax keine Kabelverlegung - alle Sensoren arbeiten batteriebetrieben mit Standard AA Batterien kein Bohren notwendig - die Sensoren können mit Klebeband befestigt werden Unauffälligkeit - Sender und Empfänger sind lediglich 65mm x 65mm groß und je nach Wunsch in weiß oder schwarz erhältlich Keine Softwareinstallation notwendig - sie können unser SensWeb Portal benutzen, um die Daten abzurufen (nicht bei SE/DE Sensoren), im Paketpreis ist schon 1 Jahr Subskription mit enthalten Kostengünstige Monatspauschalen für SensWeb Komfortable Software EasyReport verfügbar (falls Sie  Sensoren zur Auslesung per Infrarot einsetzen wollen oder einfach nicht wollen, dass Ihre Zähldaten an unseren Server geschickt werden, können Sie einfach unsere Easyreport Software verwenden) Funkreichweite Sensoren (d.h. maximaler Abstand Sensoren zu Datensammler) o Standardmodell: Funkreichweite bis 20m o Longrange Modell: Funkreichweite bis zu 100m Optional Sensoren auch für Außenbereiche erhältlich Optional Sensoren auch mit Stromversorgung (wenn sie nie Batterien wechseln wollen) All in One Pakete enthalten alles, um sofort zu starten (Sensoren, Datensammler, Steckernetzteil, Batterien, Acrylwinkel, doppelseitiges Klebeband) Datensammler TCP oder GPRS können mit bis zu 5 bidirektionalen Sensoren gekoppelt werden, für mehrere Eingänge benötigt Sie so nur zusätzlichen Sensoren. Auswertung der elektronischen Kundenzählung | SensWeb und Easyreport Es gibt insgesamt zwei verschiedene Möglichkeiten, die Daten auszuwerten. Einerseits ist wie bisher unsere Windows Software Easyreport zur Installation auf einem Rechner bei Ihnen vor Ort verfügbar. Neu hinzugekommen ist unser Online Service SensWeb. Wenn Sie unseren Online Service für die Auswertung der Kundenzählung verwenden, müssen Sie vor Ort keinerlei Software installieren oder warten. Bei der momentanen Featureliste handelt es sich um die Beschreibung zum aktuellen Zeitpunkt. Natürlich bleiben wir nicht stehen, sowohl SensWeb als auch EasyReport wird stets weiterentwickelt. Zu beachten ist, dass man sich entscheiden muss, entweder man nutzt SensWeb oder EasyReport, gleichzeitig ist dies nicht möglich.
HIER HIER

SensWeb - das Portal im Internet für unsere Kundenzählung

keine Software Installation vor Ort notwendig automatische Zusendung von PDF Reporten an Emailadressen automatische Zusendung als csv Datei zur Verarbeitung in Excel Datenintervalle Stunde / Tag / Woche / Monat / Quartal / Jahr Dynamische Perioden (Heute, Gestern, Letzte Woche, Letzter Monat, Letzte 2 Monate, Letzte 3 Monate, Letzte 7 Tage, Letzte 31 Tage) - können für automatische Zusendung genutzt werden Individuelle Perioden (z.B. 31.03.14 - 02.04.14) Diagramme mit Anzeige des ersten und letzten Kunden (sinnvoll für Öffnungszeiten) nur in Englischer Sprache verfügbar

EasyReport - die komfortable Windows Auswertesoftware

Installation vor Ort auf einem PC notwendig automatischer Export zu csv, xls, xml keine Automatische Zusendung per Email Integration von POS Daten möglich umfangreiche Vergleichsfunktionen 3D Diagramme erstellbar Diagramme mit Anzeige des ersten und letzten Kunden (sinnvoll für Öffnungszeiten)
By QueSera4710 (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Startseite